Beschreibung

Auf Basis des modularen Baukastensystems „multiFlex“ werden unterschiedliche, kundenspezifische Produktionsprozesse mit zugehöriger Automatisierung realisiert. Modularität ist wichtig, um verschiedene Rastergrößen für die äußeren Abmessungen des Werkstückes bzw. für die im Inneren durchzuführenden Prozessschritte effizient umsetzen zu können. Bei den Produktionsprozessen kann die ACI AG auf bereits vorhandene Kernkompetenzen wie CO2-Schneestrahlreinigung, Mikrodispensen, Löten sowie Montage und Handhabung zurückgreifen.

Das modulare Baukastensystem „mutliFlex“ kann sowohl als einzelne Zelle (Stand alone) als auch zu komplexen Produktionslinien durch die Kombination mehrerer „multiFlex“ Zellen mit firmenin- sowie externen Transportsystemen (z.B. „ecoTrans“), Puffermodulen („ecoStore“) sowie Werkstückträgern („ecoCarrier“) realisiert werden. Zusätzlich ermöglicht ein auf die Kundenbedürfnisse ausgerichteter Automatisierungsgrad (manuell, teil- oder vollautomatisiert) die Realisierung unterschiedlicher Produktionskonzepte wie des Lean Production Ansatzes (z.B. One-Piece-Flow).

Darüber hinaus können unter anderem folgende Prozesse je nach Anforderungen eigenständig oder mit unseren strategischen Partnern realisiert werden: Markieren, Fügen, Schweißen, Messen, Stanzen sowie Folien- und Drahtverarbeitung.

 

Ansprechpartner

Sales
+49 (0) 741 175 299 0
sales@aci.ag